beraten - begleiten - bestatten
prolog | logo | todesfall | kostendeckung | bestattungsvorsorge | leistungen | "Alternative" Bestattungsformen | epilog

Logo - Meditation

Schmerz und Trauer, aber auch Hoffnung und Glaube spiegeln sich in der von Johannes Nowak (Cochem) geschaffenen Darstellung wieder.

Eine gebeugte, trauernde Gestalt neigt sich dem Betrachter zu. Dornen umfassen sie, halten sie fest. Schmerz, Schwermut, Gram scheinen sie zu fesseln. Doch in der Hand hält sie einen Zweig, ähnlich dem Ölbaumzweig, den Noahs Taube als Zeichen der Hoffnung zurückbrachte.

Im Hintergrund ein gotisches Fenster, transparent und filigran. Zeichen für das Licht, für Himmel und Paradies. Das stilisierte Kreuz unter dem Spitzbogen steht für den Jahrtausende alten Glauben an Auferstehung und ewiges Leben.

Die Farbgebung weicht bewusst von einem kontrastierenden Schwarz-Weiß ab: Braun ist die Trauernde, braun wie die Erde, zu der wir zurück kehren. Das Fenster zum Leben dagegen ist grün, grün wie die Hoffnung.

kontakt | impressum | links